Über uns

Wir sind die Familie Auer und wohnen in Bindlach/Oberfanken

das direkt an die Wagnerstadt Bayreuth angrenzt.

Unsere kleine, aber feine Cattery besteht aus einer kleinen Truppe

Britischkurzhaarkatzen, speziell in silver und golden point und silver-shaded.


Katzen gibts bei uns schon lange, als Kind bin ich schon mit Katzen groß geworden und nachdem

ich selbst von zu Hause ausgezogen bin und mein Sohn aus den Windeln war, zog meine erste

Rassekatze bei mir ein.

Ihr name war Holly und sie war ein Traum in Chinchilla mit viel Fell, eine Perserdame.

Ich war damals noch sehr jung und habe mich einige zeit intensiv mit der katzenzucht beschäftigt, aber Umzug, Lebensumstände und Arbeit, schränkten meine Zeit sehr ein und mein Hobby Katzenzucht,

wurde erst mal auf Eis gelegt.

1996 hatten wir den letzten Perserwurf und die Miezen wurden kastriert.

Als 2005 unsere Hexe, nach einer heftigen Lebererkrankung, die so plötzlich kam und nach vielen 'Aufs und Abs' und vielen Tierarztbesuchen, über die Regenbogenbrücke ging, beschlossen wir nach einiger Zeit, der Trauer uns wieder eine Katze ins Haus zu holen, denn wenn man einmal an Katzen gewöhnt ist, kann man einfach nicht mehr ohne.

 

Da meinem Mann, schon immer die Britenbärchen gefallen haben, machten wir uns auf die Suche und

wurden schließlich, bei Luise Reed in Nürnberg fündig und Zoe zog bei uns ein, damit sie nicht so alleine ist

fanden wir dann noch Alina, bei Familie Marschler und waren erst mal zufrieden mit unseren zwei Hübschen.

 

'Züchten' nein eigentlich wollten wir nur wieder Katzen zum Knuddeln, aber es kam so wie es kommen musste.

Ich wurde überredet, doch mit auf Ausstellung zu gehen und na ja, so hat es dann wieder angefangen.

Da ich nun nur noch halbtags arbeite, habe ich natürlich viel mehr Zeit, mich um dieses schöne Hobby

zu kümmern und bin meinem Mann der mich hier mit unterstützt, sehr dankbar.

 

Wir legen sehr viel Herzblut in das ganze und unsere Miezen haben immer nur einen Wurf im Jahr, besuchen regelmäßig den Tierarzt und haben alle notwendigen Impfungen , sind Fiv/FeLH, sowie PKD

negativ getestet, außerdem lassen wir auch HCM schallen.

Unser Ziel ist es die den Silbernen und Goldenen zu bewahren und etwas mehr Größe und kürzeres Fell.

Bei den Points wollen wir eine gute Augenfarbe erreichen, dass uns denke ich schon ganz gut gelungen ist


Druckversion Druckversion | Sitemap
© M.A. Tender Bandit's